Illertissen – Neuer Leiter der Polizeiinspektion

Kriminaloberkommissar                 Mathias Korn Foto: Polizei

Kriminaloberkommissar Mathias Korn
Foto: Polizei

Für einen Zeitraum von sechs Monaten übernimmt Kriminaloberkommissar Mathias Korn die Leitung der Polizeiinspektion Illertissen.

Der 38-jährige Familienvater aus der Nähe von München übernimmt ab 01.09. die derzeit vakante Aufgabe als Dienststellenleiter im Rahmen seiner Qualifizierung für eine Polizeilaufbahn in der 4.QE (höherer Dienst). Seine bisherigen polizeilichen Stationen verbrachte der begeisterte Triathlet, der 1996 seine Ausbildung bei der Polizei begonnen hatte, unter anderem bei der Bereitschaftspolizei. Hier übte er seit 2009 Führungsaufgaben aus. Neben weiteren Verwendungen beim Bereitschaftspolizeipräsidium in Bamberg folgten Aufgaben als Dienstgruppenleiter im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord sowie bei der Kripo Augsburg.

Polizeivizepräsident Klaus Faltenbacher wünscht dem neuen Inspektionsleiter „viel Erfolg bei allen nun anstehenden Entscheidungen und auch das hierfür notwendige Quäntchen Glück“.

Anzeige