Illertissen – Mehrere Räume in der Illertalklinik aufgebrochen

Polizei Blaulicht PolizistLetzte Woche, in der Nacht von Donnerstag, 12.05.2016, auf Freitag, 13.05.2016, hat ein unbekannter Täter mehrere verschlossene Räume in der Illertalklinik offensichtlich auf der Suche nach Bargeld aufgebrochen.

Im Keller des Krankenhauses hebelte der Dieb mehrere Spinde auf und entnahm daraus eine geringe Menge Bargeld. In einem anderen verschlossenen Raum entnahm der Täter aus einer Geldkassette ebenfalls Geld. Auch in der Sakristei war der Unbekannte in diesem Fall aber erfolglos auf der Suche nach Bargeld. Insgesamt erbeutete der Täter 500 Euro Bargeld und verursachte einen Sachschaden von 1.500 Euro.