Illertissen – Heroin bei Verkehrskontrolle aufgefunden – Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt

Lkrs. Neu-Ulm/Illertissen + 05.12.2012 + 13-0405

drogentest-61Am Dienstag Nachmittag, 05.03.2013, wurden zwei Männer im Alter von 28 und 29 Jahren im Stadtgebiet Illertissen, Lkrs. Neu-Ulm, kontrolliert. Bei dem 29-Jährigen wurde ein Heroinbriefchen aufgefunden. Er wird wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtmG) angezeigt. Dem 28-Jährigen, der am Steuer des Kleintransporters saß, konnte eine Fahrt unter Drogeneinfluss nachgewiesen werden. Er räumte ein, in den Morgenstunden Drogen konsumiert zu haben. Bei ihm erfolgte eine Blutentnahme.

Ihn erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, die ein empfindliches Bußgeld und Fahrverbot zur Folge haben wird.

 

Anzeige