Illertissen – Dringend Zeuge für Unfallflucht am Bahnhof gesucht

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Montag, 15.09.14, in der Zeit von 11.20 bis 17.20 Uhr, wurde der am Bahnhof Illertissen geparkte Pkw einer 53-jährigen Frau angefahren und dadurch ein Schaden von ca. 200 Euro verursacht. Die Unfallverursacherin kümmerte sich aber nicht weiter und fuhr davon. Ein noch unbekannter Zeuge beobachtete den Vorfall und hinterließ an dem angefahrenem Fahrzeug eine Nachricht, auf welcher er das abgelesene Kennzeichen notiert hatte. Wie ein Datenabgleich erbrachte, wurde das Kennzeichen offensichtlich falsch abgelesen. Ferner schrieb der Zeuge auf den Zettel, dass eine Frau mit einem silberfarbenen Pkw rückwärts dagegen gestoßen wäre. Der Zeuge bzw. die Zeugin, welche den Unfall beobachtet hat, wird dringend gebeten, sich mit der Polizei Illertissen unter der Tel-Nr. 07303/9651-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige