Illertissen – Dieb schnell ermittelt – zwei Laptops sichergestellt bei Durchsuchung

PolizistDienstagmoegen, 25.10.2016, wurde von einer Beratungsstelle in der Robert-Koch-Straße in Illertissen, Lkrs. Neu-Ulm, der Diebstahl von zwei Laptops, im Wert von 1.500 Euro, angezeigt. Wie sich bei der Aufnahme vor Ort herausstellte hatte sich der Einbrecher nicht gewaltsam Zutritt in die Büroräume verschafft sondern war mit einem Originalschlüssel, welcher am Vortag entwendet wurde, eingestiegen.

Daraufhin erhärtete sich schnell ein konkreter Tatverdacht gegen einen 31-Jährigen aus einer Nachbargemeinde, der am Montag in den Büroräumen anwesend war. Nachdem der zuständige Ermittlungsrichter eine Wohnungsdurchsuchung bei dem 31-Jährigen anordnete, konnte in den gestrigen Nachmittagsstunden die beiden entwendeten Laptops in der Wohnung des Tatverdächtigen aufgefunden werden. Ferner fanden die Polizeibeamten bei dem 31-Jährigen jeweils noch eine geringen Menge an verschiedenen Betäubungsmittel und einen unterschlagenen Personalausweis und Führerschein mit anderen Personalien. Der 31-Jährige wurde nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.