Illertissen – 24-jähriger bedroht Mitbewohner mit einem Messer

 

polizisten-38

Foto: Symbolfoto

Am Donnerstag, 04.09.2014, in den frühen Morgenstunden, kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft im Saumweg in Illertissen zu einem Zwischenfall. Ein 24-jähriger Bewohner bedrohte einen 19-jährigen Bewohner mit einem Küchenmesser. Der Täter stand zur Tatzeit erheblich unter Alkoholeinfluss. Zuvor hatte er sogar die Einrichtung seines Zimmers beschädigt Sachschaden ca. 200 Euro. Er wurde durch die Illertisser Beamte in Gewahrsam genommen. 

Anzeige