Illerbachen – Maishäcksler steht auf Betriebshof im Vollbrand

Lkrs. Biberach/Illerbachen + 29.08.2012 + 12-2068

29-08-2012 brand maishaecksler feuerwehr-erolzheim new-facts-eu

Mittwoch Morgen, 29.08.2012, gegen 00.40 Uhr, ging bei der Leitstelle Biberach die Meldung ein, dass auf einem Betriebsgelände in Illerbachen, Lkrs. Biberach, ein selbstfahrender Maishäcksler brennt. Umgehend wurden die Feuerwehren Berkheim, Illerbachen und Erolzheim alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Arbeitsmaschine bereits in Vollbrand. Unter schwerem Atemschutz und unter Einsatz von Schaum wurde der Brand abgelöscht. Ein direkt neben dem Arbeitsgerät geparkter Pkw wurde durch den Brand beschädigt. Ein Übergreifen der Flammen auf eine Werkstatthalle konnte durch die Feuerwehren erfolgreich verhindert werden.

Das kontaminierte Löschwasser konnte zum großen Teil aufgefangen werden und wurde in IBC umgepumpt und zur Entsorgung bereitgestellt. Am angrenzenden Bach wurde durch die Feuerwehr eine Ölsperre mit Bindemittel errichtet, um geringe Mengen des ausgelaufenen Betriebsstoffe abzubinden.

Zur Brandursache und Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen werden vom Polizeiposten Ochsenhausen geführt.

Foto: Privat


Anzeige