Ifo: Einstellungsbereitschaft der Unternehmen steigt weiter

München (dts Nachrichtenagentur) – Die Betriebe in Deutschland suchen derzeit so viel Personal wie seit fast fünf Jahren nicht mehr. Das signalisiert das Ifo-Beschäftigungsbarometer, dass das Münchner Wirtschaftsforschungsinstitut (Ifo) exklusiv für das „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe) berechnet. „Die deutsche Wirtschaft schafft permanent neue Arbeitsplätze; die Beschäftigungsdynamik nimmt weiter zu“, zitiert das Blatt Ifo-Volkswirt Klaus Wohlrabe, der die Umfrage unter rund 9.500 Unternehmen betreut.

Mit 110,5 Zählern notiert das Ifo-Barometer auf dem höchsten Stand seit April 2011. Vor allem die Dienstleister suchen offenbar händeringend Personal. Hier sei die Einstellungsbereitschaft auf einem Allzeithoch, so Wohlrabe. Auch die Bauwirtschaft stellt nicht zuletzt wegen des milden Wetters weiter ein. Groß- und Einzelhändler wollen ebenfalls mehr Personal beschäftigen; lediglich in der Industrie bleibe die positive Entwicklung weiterhin schwach ausgeprägt.

Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur