Ichenhausen – Kripo ermittelt nach gefährlicher Körperverletzung | Zeugen gesucht

Nach einer gefährlichen Körperverletzung auf dem Parkplatz vor einer Discothek im Wettenhauser Weg in Ichenhausen, Lkrs. Günzburg, ermittelt nun die Kriminalpolizei Neu-Ulm.
Nach den bisherigen Erkenntnissen geriet am Samstagmorgen, 16.06.2018, gegen 03:50 Uhr, ein 21-Jähriger mit zwei Personen zunächst in eine verbale Auseinandersetzung in deren Verlauf der Geschädigte mit einer Flasche schwer am Kopf verletzt wurde. Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Tatverdacht richtet sich gegen zwei junge Männer im Alter von 21 und 23 Jahren.
Die Kripo Neu-Ulm sucht, unter Telefon 0731/8013-0, nun nach Zeugen, die Angaben zum Tathergang machen können.