Ichenhausen – Brandursache beim Großbrand geklärt

Lkrs. Günzburg/Ichenhausen + 11.01.2013 + 13-0088

 MG 8491Die Ursache für den Brand in einem Wohnhaus an der Günzburger Straße in Ichenhausen, Lkrs. Günzburg, am Samstag, 11.01.2013, ist gefunden. Für die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, welche die Ermittlungen vom Kriminaldauerdienst Memmingen (KDD) übernommen haben, liegt die Ursache des Brandes mit hoher Wahrscheinlichkeit in einer überhitzten Friteuse. Die Spurensicherung am Brandort und die Ermittlungen zum Ablauf schließen eine andere Möglichkeit weitgehend aus.

Der Brandschaden liegt bei etwa 300.000 Euro.

Hauptbericht

 

Anzeige