ICE entgleist in Basel

Basel (dts Nachrichtenagentur) – In Basel ist ein Intercity-Express bei der Einfahrt in den Bahnhof entgleist. Zahlreiche Rettungswagen seien vor Ort, berichtet die „Basler Zeitung“. Die ersten drei Wagen des ICE stünden bereits im Bahnhof, so das Blatt.

Das Bordrestaurant des ICE sei aus den Schienen gesprungen. Eine Augenzeugin sagte der Basler Zeitung: „Einige schrien vor Angst. Es war grauenhaft.“ Bei dem Zug handelt es sich um den ICE 75 von Hamburg-Altona nach Zürich, teilte die Deutsche Bahn mit. Weitere Hintergründe waren noch nicht bekannt.

Gleise, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Gleise, über dts Nachrichtenagentur