Hubschrauberlandeplatz am Memminger Klinikum wieder in Betrieb

DSC 0506

Foto: Pöppel

Der Hubschrauberlandeplatz am Klinikum Memmingen ist nach den erfolgreichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten wieder in Betrieb. Das Luftamt Südbayern hat den Platz zum 1. April  2019 freigegeben. Ab sofort können die anfliegenden Rettungshubschrauber wieder direkt auf dem Dach des Klinikums landen.