HSV: Verträge mit van der Vaart und Jansen werden nicht verlängert

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Hamburg – Der Vorstandsvorsitzende des abstiegsgefährdeten Bundesligisten Hamburger SV, Dietmar Beiersdorfer, hat Vertragsverlängerungen mit den Profis Rafael van der Vaart und Marcell Jansen eine Absage erteilt. „Rafael und Marcell wissen, dass wir mit ihnen keine Gespräche über eine Vertragsverlängerung führen werden“, so Beiersdorfer. Verlängerungen der auslaufenden Verträge mit Heiko Westermann und Slobodan Rajkovic seien noch offen, dies sei den Spielern mitgeteilt worden.

Beiersdorfer erwarte von der Mannschaft in den letzten Spieltagen maximale Anstrengungen zum Klassenerhalt: „Ich erwarte von jedem Einzelnen, dass er sich mit maximaler Professionalität und Hingabe den kommenden Aufgaben widmet.“ Der HSV gehöre in die Bundesliga.

Über dts Nachrichtenagentur