Hooligans demonstrieren in Köln gegen Salafisten

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Köln – In Köln wollen am Nachmittag etwa 1.500 Hooligans aus ganz Deutschland gegen Salafisten demonstrieren. Vom Breslauer Platz am Kölner Hauptbahnhof aus, auf dem sich örtlichen Medienberichten zufolge bereits am Mittag erste Demo-Teilnehmer versammelten, wollen die Demonstranten über mehrere Hauptverkehrsachsen durch die Kölner Innenstadt demonstrieren, wie die Polizei im Vorfeld der Demo mitteilte. Die Ordnungshüter appellierten an alle Versammlungsteilnehmer, friedlich und gewaltfrei zu demonstrieren.

Die Gruppe „Hooligans gegen Salafisten“, die zu der Demonstration aufrief, hatte sich im Frühjahr 2013 formiert. In ihr haben sich einstmals verfeindete Gruppierungen im Kampf gegen radikale Islamisten vereint. Vor dem Kölner Dom soll eine Gegendemonstration stattfinden, zu der mehrere linke Gruppierungen aus Köln aufgerufen hatten.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige