Holzgünz – Alkoholisierter Pkw-Lenker abgeflogen

IMG_3102

Am Sonntag, 23.10.2016, war in den Nachmittagsstunden ein 29-Jähriger mit einem hochwertigen Mercedes-Pkw auf der Strecke Niederrieden nach Holzgünz, Lkrs. Unterallgäu, unterwegs.

IMG_3103Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholisierung kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und beschädigte das Fahrzeug total. Anschließend flüchtete er zu Fuß, konnte aber im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung aufgegriffen werden. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,8 Promille, woraufhin eine Blutentnahme im Klinikum Memmingen angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Das Fahrzeug erlitt bei dem Unfall einen Totalschaden, welcher bei mindestens 100.000 Euro liegt.
Auch die Memminger und Holzgünzer Feuerwehr waren vor Ort, da ein Fahrzeugbrand zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte.

IMG_3105