Hollywood-Star Isla Fisher: Vereinbarkeit von Beruf und Familie schwierig

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die schottisch-australische Schauspielerin Isla Fisher sieht im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Schwierigkeiten in ihrem Berufsfeld. „Es ist ein Mythos, dass Kind und Karriere ohne Probleme funktionieren“, sagte die 39-Jährige, die selbst drei Kinder hat, im Gespräch mit der „Cosmopolitan“. „Es ist ein Drahtseilakt, den ich selbst nicht wirklich gut meistere. Ich strecke ja gerade erst wieder langsam meine Finger nach Arbeit aus“, so Fisher, der mit ihrer Rolle in der australischen Daily-Soap „Home and Away“ der Durchbruch gelang.

„Meine Familie hat für mich auf jeden Fall Priorität. Ich liebe es nämlich, eine Mom zu sein.“

Hollywood-Schriftzug in Los Angeles, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Hollywood-Schriftzug in Los Angeles, über dts Nachrichtenagentur