Hohenreuten – Feuer noch rechtzeitig entdeckt und gelöscht

Lkrs. Unterallgäu/Hohenreuten+ 31.07.2013.2013 + 13-1368

31-07-2013 unterallgäu hohenreuten brand bauernhof poeppel new-facts-euAus bisher noch nicht gänzlich geklärter Ursache fing eine Holzkiste in einem Bauernhaus am Mittwoch Vormittag, 31.07.2013, Feuer, die neben einem im Wohnzimmer befindlichen Schwedenofen stand. Die Hausherrin entdeckte das Feuer noch rechtzeitig, bevor es auf die Möbel übersprang und konnte es löschen. Gemeinsam mit Nachbarn löschten sie das Feuer gänzlich und schafften es, die Kiste nach draußen zu befördern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro, verletzt wurde niemand. Eine vorsätzliche Brandstiftung wird ausgeschlossen.

Ein Großaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehr befand sich bereits auf der Anfahrt.

 

Anzeige