Höfats – Bergwanderer vermisst

Lkrs. Oberallgäu/Höfats | 26.09.2011 | 11-1050

bucher_lotharSeit Samstag, 24.09.2011, wird der 55-jährige Lothar Bücher aus Karlsruhe vermisst, weil er von einer Bergtour nicht zurückkam.  In der Pension hat er hinterlassen, dass er die Höfats besteigen wollte. Unterwegs erkundigte er sich auf einer Alpe nach dem Aufstieg zur Gufel. Sein Fahrrad konnte in Gerstruben aufgefunden werden.
An zwei Tagen suchte die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben-Südwest und die Bergwacht Oberstdorf intensiv im Bereich der Höfats nach dem 56-Jährigen. Zur Suche an den zwei Tagen war der Polizeihubschrauber eingesetzt.  Peter S. konnte nicht aufgefunden werden.  
Herr Bücher ist ca. 180 cm groß, schlank, hager, grauemellierte Haare, trug als er die Pension verließ ein weißblaues Fahrradtrikot. Ist mit zwei Skistöcken unterwegs.
Wem ist die Person am Freitag, 23.09.2011 auf dem Weg zur Höfats im Dietersbacher Tal aufgefallen? Hat jemand mit ihm gesprochen? Hinweise an die Polizeiinspektion Oberstdorf Telefon 08332/96040.
Anzeige