Himmelsspektakel: Sonnenfinsternis über Deutschland begeistert viele

Sonnenfinsternis am 20.03.2015, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sonnenfinsternis am 20.03.2015, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – In Deutschland haben die meisten Menschen am Freitagvormittag eine gute Sicht auf die Sonnenfinsternis. Außer im Norden, wo sich einige Wolkenfelder halten und der Hochnebel nur langsam auflöst, kann man im Rest des Landes bis etwa 12:00 Uhr relativ ungehindert beobachten, wie sich der Mond teilweise vor die Sonne schiebt. Zwischen 10:30 und 11:00 Uhr erreicht die Sonnenfinsternis mit einem Bedeckungsgrad von bis zu 80 Prozent ihren Höhepunkt.

Experten raten dringend dazu, nur mit spezieller Schutzbrille die „SoFi“ zu beobachten. Die nächste partielle Sonnenfinsternis, die man von Deutschland aus beobachten kann, wird am 25. Oktober 2022 stattfinden. Eine totale Sonnenfinsternis über Mitteleuropa wird erst wieder 3. September 2081 stattfinden.

Über dts Nachrichtenagentur