Hessen: Mann stirbt bei Verkehrsunfall

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Bad Hersfeld – Im hessischen Werra-Meißner-Kreis ist am Montagmorgen ein Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 ums Leben gekommen. Ein Pkw-Fahrer kam mit seinem Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Herleshausen und Eisenach aus noch ungeklärter Ursache nach links von der dreispurigen Fahrbahn ab, prallte dort gegen eine Leitplanke und schleuderte über die drei Fahrspuren, ehe er in einem Flutgraben zum Stehen kam, wie die örtliche Polizei mitteilte. In dem Pkw saßen zwei Männer, von denen einer noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlag.

Derzeit ist nicht klar, ob es sich bei dem Toten um den Fahrer oder den Beifahrer handelt. Der andere Mann wurde nach Angaben der Beamten schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige