Hessen: Ein Toter und mehrere Verletzte bei Unfall nahe Kassel

Kassel (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des hessischen Niedergrenzebach ist am Samstag ein 49-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Mehrere Menschen wurden verletzt, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer war in einer Gruppe unterwegs.

Bei einem Überholmanöver eines vor der Gruppe fahrenden Kleinbusses kollidierte der 49-Jährige frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, die 34-jährige Fahrerin des Pkw wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 44-jährige Kleinbusfahrer kam während des Unfalls von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann und seine drei Beifahrer, darunter zwei Kinder, blieben unverletzt, sie kamen dennoch in ein Krankenhaus. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der 49-Jährige vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf und zog einen Gutachter hinzu.

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur