Hergensweiler – Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens – Großeinsatz der Feuerwehren

Lkrs. Lindau/Hergensweiler-Oberholz + 06.03.2014 + 14-0334

06-03-2014 lindau Hergensweiler brand landwirtschaftliches-anwesen feuerwehr poeppel new-facts-eu20140306 titel

Hoher Sachschaden entstand am Donnerstag Nachmittag, 06.03.2014, bei einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Landkreis Lindau, Hergensweiler-Oberholz. Der Brand wurde von einem Auszubildenden (17) entdeckt. Mit einem Großaufgebot von Feuerwehr, 125 Ehrenamtliche, und Rettungsdienst gelang es den Einsatzkräften das gegenüberliegende Einfamilienhaus vor den Flammen zu schützen. Das Wohnhaus, das mit den Stallungen verbunden war, wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand erheblicher Sachschaden, er wird derzeit auf 500.000 Euro beziffert.

Vor Ort ermittelt der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei nach der Brandursache, bisher gibt es noch keinen Anhaltspunkt.

 

 

Anzeige