Heimertingen – Private Party endet mit Polizeieinsatz

Lkrs. Unterallgäu/Heimertingen + 13.09.2013 + 13-1638

Festnahme5Der erste Vorfall ereignete sich kurz vor Mitternacht am Freitag, 13.09.2013, in einem Mehrfamilienhaus in Heimertingen, Lkrs. Unterallgäu, auf einer privaten Geburtstagsparty. Zwei Gäste begannen zu randalieren, wobei ein Kinderwagen beschädigt wurde. Zwei weitere Gäste versuchten dann, die Lage zu beruhigen, wobei sie von den beiden Randalierern angegriffen und verletzt wurden.

Beim Eintreffen der Streifenbesatzungen griff einer der Randalierer bei der vorläufigen Festnahme einen Polizeibeamten an, der dabei leichte Verletzungen erlitt.

Nachdem die Beschuldigten keinen festen Wohnsitz in Deutschland hatten, mussten sie nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Memmingen eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

 

Anzeige