Heimertingen – Bewaffneter Raubüberfall auf ARAL-Tankstelle

Lkrs. Unterallgäu/Heimertingen + 11.07.2012 + 12-1725

11-07-2012 heimertingen aral-tankstelle raubueberfall new-facts-eu

Mittwoch, 11.07.2012, um 21.54 Uhr, überfielen zwei maskierte Täter die Tankstelle an der Memminger Straße in Heimertingen, Lkrs. Unterallgäu.

Die mit Pistolen bewaffneten Täter forderten von der 26-jährigen Kassiererin Bargeld. Einer der Täter sprang über den Tresen und entnahm aus der Kasse mehrere Geldscheine. Die Täter flüchteten mit der Beute, einige wenige hundert Euro , zu Fuß unerkannt. Eine Fahndung mit mehreren Einsatzfahrzeugen verlief ergebnislos.


Täterbeschreibung:
Zwei Männer, ca. 20 Jahre alt, 170 – 185 cm groß, dunkle Kapuze, dunkel bekleidet. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Memmingen übernommen.

Anzeige