Heimenkirch – Mit zwei Promille von der Fahrbahn abgekommen

08-02-15_westallgaeu_Lindau_Heimerkirch_Unfall_Feuerwehr_Raedler_new-facts-eu

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden musste die Polizei Lindenberg/Allgäu in der Nacht zum Sonntag, 08.02.2015 ausrücken.

Eine 41-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Heimenkirch und Lindenberg, Lkrs. Lindau/Bodensee, im Bereich Engenberg nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem sie auf einen Schneehaufen fuhr, kippte der Wagen auf die linke Fahrzeugseite und blieb auf der Straße liegen.
Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Heimenkirch geborgen. Glücklicherweise wurde die Fahrerin nicht verletzt. Da die Dame allerdings nach Alkohol roch, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Der Test ergab, dass die Frau den Unfall mit 2 Promille verursacht hat.
Der Schaden am Pkw wird auf ca. 10000,– Euro beziffert. Aufgrund des hohen Alkoholpegels wurde gegen die Fahrerin ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.