HCM erneut zweistellig – 11 : 4 – Erfolg über Wörishofens 1b

HC Maustadt + 04.11.2012 + 12-2601

04-11-2012 hc-maustadt ev-bad-woerishofen new-facts-eu

rad – Der HC Maustadt hat mit 11 : 4 (4:2/3:1/4:1) vor 120 Zuschauern gegen den EV Bad Wörishofen 1b auch sein zweites Heimspiel in der Bezirksliga gewonnen. Mit dem imposanten Torverhältnis von 28 : 6 und 4 : 0 Punkten führt der HCM die Tabelle der West-Gruppe an.


Allerdings war die Sache lange nicht so deutlich, wie es das Ergebnis vermuten ließe. Die Wörishofer traten ohnehin hoch motiviert zum Derby an und konnten sich mit drei Akteuren aus dem spielfreien Landesliga-Team verstärken. Entsprechend traf der HC Maustadt auf bissige Gegenwehr der Gäste. Dennoch, die an diesem Abend spielfreudige und torhungrige erste Reihe sorgte für eine 4:2-Führung nach 20 Minuten. Danach lief’s zunehmend besser für die Gelb-Grünen, die die spielerische Überlegenheit auch in weitere Treffer ummünzen konnten. Marion Kusterer machte mit seinem Treffer zum 5:2 den Anfang im zweiten Durchgang – bis zur 29. Minute schraubten Alex Ulianiw und Philipp Hacker das Resultat auf 7:2. Die Vorentscheidung war gefallen, auch wenn die Gäste bis zum Drittelende nochmals verkürzen konnten.
Im letzten Spielabschnitt debütierte Kai Sterzl im Kasten des HCM – und musste prompt nach drei Minuten seinen ersten Gegentreffer hinnehmen. Mehr ließ der Neuzugang aus dem Hobby-Bereich aber nicht zu und entschärfte kurz vor Schluß sogar noch einen Alleingang. Wörishofen musste nun seinem hohen Tempo Tribut zollen und ließ kräftemäßig nach, was der HCM zu weiteren Treffern nutzte. In der Schlussminute traf Ingo Nieder zum 11:4-Endstand.
Am Freitag, 09.11.2012 geht’s nach Buchloe.
Das erste Auswärtsspiel der Saison bestreitet der HCM am kommenden Freitag beim ESV Buchloe 1b. Soll der Platz an der Tabellenspitze gehalten werden, ist ein Sieg Pflicht. Allerdings sollte der HC Maustadt gewarnt sein nutzen.
Die Tore für den HC Maustadt erzielten Martin Löhle, Armin Ullmann, Jimmy Nagle, Ingo Nieder (je zwei) sowie Mario Kusterer, Alex Ulianiw und Phillip Hacker.

 Tore:
1 : 0  Löhle (Nagle, Lämmle)
1 : 1  Fröhlich
2 : 1  Löhle (Nagle)
3 : 1  Ullmann (Nagle, Lämmle)
4 : 1  Nagle (Löhle)
4 : 2  Sirch J. (Erber)
5 : 2  Kusterer (Krieger, Ulianiw)
6 : 2  Nieder I. (Ullmann, Nieder F.)
7 : 2  Ulianiw (Hasse, Kusterer)
7 : 3  Sirch D.
7 : 4  Schmidt
8 : 4  Hacker (Nieder I.)
9 : 4  Nagle (Löhle, Epple)
10 : 4  Ullmann ( Löhle, Nagle)
11 : 4  Nieder I. (Nieder F.)

Strafen:
HC Maustatd: 6min.
EV Bad Wörishofen 1b: 20min + 10min + 10min. + Spieldauer 



Anzeige