Hawangen – Verkehrsunfall wegen Überholvorgang

Lkrs. Unterallgäu/Hawangen/Ungerhausen | 20.03.2012 | 12-0636

2012-03-20 Verkehrsunfall Hawangen ungerhausen notarzt polizei rtwZu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße Ungerhausen nach Hawangen wurden Rettungsdienst und Polizei am Dienstag Nachmittag, 20.03.2012, alarmiert. Ein aus Richtung Hawangen kommender Pkw-Lenker wollte einen anderen Verkehrsteilnehmer überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden weißen Golf. Der Golf-Fahrer erkannte die Gefahr und zog seinen Pkw nach rechts von der Fahrbahn auf eine Wiese. Im gleichen Moment brach der Überholende sein Vorgang ab. Bei der Ausweichmanöver wurde der Pkw-Fahrer mittelschwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum verbracht. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen.

Anzeige