Hawangen – Flammen schlagen aus Maschinenhalle – Feuerwehr kann Brandausdehnung verhindern

2017-09-08_Unterallgaeu_Hawangen_Brand_Maschinenhalle_Feuerwehr_Poeppel-0004

Foto: Pöppel

Gegen 06.00 Uhr wurden am Freitagmorgen, 08.09.2017, die Feuerwehren Hawangen, Ottobeuren, Benningen und Memmingen zu einem Brand einer Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hawangen, Lkrs. Unterallgäu, alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Bergehalle bereits in Vollbrand. Umgehend wurden damit mit begonnen, die angrenzenden Wohngebäubde und Stallung gegen den Brand abzuriegeln. Die Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf das dichtbebaute Umfeld verhindern.
Der Schaden dürfte mehrere hundert Tausend Euro betragen. Der Maschinenpark der Landwirtschaft wurde durch die Flammen komplett vernichtet.