Hasselfeldt will mehr Bundespolizisten für Bayern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat angesichts des enormen Zustroms von Flüchtlingen nach Bayern mehr Bundespolizei für den Freistaat gefordert. „Bayern kann den Flüchtlingszustrom dauerhaft nicht mehr alleine bewältigen“, sagte Hasselfeldt der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Der Bund müsse „schnellstmöglich“ weitere Bundespolizisten nach Bayern beordern, damit die Kontrollen bei der Einreise und auch eine schnelle Registrierung der Flüchtlinge sichergestellt werden könnten, so die CSU-Politikerin.

In der bayerischen Landeshauptstadt München waren allein am Dienstag über 2.100 Flüchtlinge angekommen.

Panzer der Bundespolizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Panzer der Bundespolizei, über dts Nachrichtenagentur