Hasenhüttl sieht derzeit "keine Grenzen" für RB Leipzig

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) – RB-Trainer Ralph Hasenhüttl sieht „aktuell keine Grenzen“ für sein Team. „Und ich weiß auch nicht, wo im Moment dieses Limit liegen sollte“, sagte er der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Wir spielen ja fast mit einer Zweitliga-Mannschaft, die im letzten Jahr als Zweiter in die Bundesliga aufgestiegen ist. Und es ist beeindruckend, wie die Jungs zusammen mit unseren tollen Neuzugängen im Sommer diese Entwicklungsschritte genommen haben.“

Man mache sich in Leipzig keine Gedanken darüber, was im Falle eines Misserfolges getan werden müsse. „Mich interessiert nur: Was tun wir, um erfolgreich zu sein? Damit habe ich jeden Tag genug zu tun“, so Hasenhüttl. RB Leipzig hatte mit einem Sieg gegen Mainz am Sonntag in der Fußball-Bundesliga nach Punkten zum Tabellenführer FC Bayern München aufgeschlossen. Nur wegen der etwas schlechteren Tordifferenz rangieren die Leipziger weiter auf Rang zwei.

Fans von RB Leipzig, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fans von RB Leipzig, über dts Nachrichtenagentur