Haselbach – Garage gerät in Brand – Dieseltank erschwert Löscharbeiten

Lkrs. Unterallgäu/Haselbach + 11.03.2014 + 14-0357

feuerwehr loescharbeiten new-facts-euAuf Grund eines Kurzschlusses an der Stromeinrichtung einer Garage in Haselbach, Lkrs. Unterallgäu, geriet diese am Dienstag Nachmittag, 11.03.2014, gegen 15.45 Uhr, in Brand. Die Garage wurde als Werkstatt und Diesel- sowie Altöllager benutzt. Durch den Brand entstand Gebäudeschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro sowie Schaden am Inventar von ca. 25.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ein Fremdverschulden sowie eine Brandstiftung kann ausgeschlossen werden. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Haselbach, Eppishausen, Kirchheim, Thannhausen und Bayersried mit ca. 65 Mann und ein Rettungswagen, ein Notarztfahrzeug aus Krumbach sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst aus Mindelheim.

Anzeige