Hannah Herzsprung hat Faible für historische Kleider

Hannah Herzsprung, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Hannah Herzsprung, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Hannah Herzsprung hat einen Faible für historische Kleider. „Beim Kostümfilm macht es natürlich besonders viel Spaß, die großen Szenen, die Komparsen, die Reifröcke“, schwärmte die Schauspielerin im Gespräch mit dem „Cicero“ (Augustausgabe). „Fast ist es dann schade, wenn man wieder in die Wirklichkeit zurück muss. Und manchmal frage ich mich, warum gibt sich eigentlich nicht jeder viel mehr Mühe, dieser großen Schönheit wegen“, so die 32-Jährige weiter.

Herzsprung spielt im Historiendrama „Die geliebten Schwestern“ mit, der Ende Juli anläuft und von einer Dreiecksbeziehung um Friedrich Schiller handelt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige