Hamdallah zum Chef der palästinensischen Einheitsregierung ernannt

Ramallah (dts Nachrichtenagentur) – Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat am Donnerstag Rami Hamdallah zum Chef der neuen Einheitsregierung von Hamas und der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) ernannt. Abbas beauftragte Hamdallah, der bereits Ministerpräsident des Westjordanlandes ist, mit der Bildung einer Übergangsregierung, die bis zur Abhaltung von Neuwahlen von Präsident und Parlament im Amt bleiben soll. Diese sollen laut einem Aussöhnungsabkommen, das Hamas und PLO im April geschlossen hatten, innerhalb der kommenden sechs Monate stattfinden.

In Israel stieß das Abkommen auf Widerstand. Nach der Einigung der Palästinenserorganisation setzte die Regierung in Jerusalem die Friedensgespräche mit Palästina aus.

Anzeige