Haldenwang | Pkw entwendet und mit Unfallschaden zurück gelassen

Am Sonntag, 01.07.2018, 07.00 Uhr, ließen Unbekannte einen weißen Pkw Peugeot in einem Hofraum in Leupolz bei Kempten stehen. Die Hausbewohner informierten daraufhin die Polizei.

Die Beamten stellten fest, dass das Fahrzeug eigentlich in einer Werkstatt in Staudach Ortsbereich Haldenwang stehen müsste. Dort wurde es mit Original-Schlüssel entwendet. Zwischen Haldenwang und Leupolz wurde der Pkw zudem vorne links beschädigt. Laut Zeugen standen insgesamt vier Personen und zwei weiße Pkw im Hofraum in Leupolz, der weiße Peugeot wurde zurück gelassen und die Personen fuhren in dem zweiten Fahrzeug weiter.
Die Kripo Kempten bittet nun Zeugen, die Hinweise zur Entwendung des Fahrzeugs, Beobachtungen am Abstellort oder zu einem möglichen Unfallort machen können, sich unter Telefon 0831/9909-0 zu melden.