Haldenwang – Ausgesetzte Schildkröte aufgefunden

Foto: Polizei

Foto: Polizei

Am Freitag Mittag, 06.03.2015, wurde die Polizeiinspektion Kempten über eine ausgesetzte Schildkröte in Kenntnis gesetzt.

Eine Verkehrsteilnehmerin fand am Ausflugsparkplatz an der Staatsstraße oberhalb der Börwanger Steige einen Karton, in dem sich eine Schildkröte befand.
Diese wurde offensichtlich dort ausgesetzt. Über eine Tierärztin konnte inzwischen festgestellt werden, dass es sich um eine Gelbwangenschmuckschildkröte handelt. Die Wasserschildkröte ist vermutlich weiblich und mindestens zehn Jahre alt.

Foto: Polizei

Foto: Polizei

Die Aussetzung muss am Freitagvormittag zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr durchgeführt worden sein.
Die Schildkröte wurde von der Tierärztin aufgenommen und wird in ein Tierheim verbracht.

Personen, die Hinweise auf den Eigentümer der Schildkröte geben können, bzw. im oben genannten Zeitraum Beobachtungen am Parkplatz gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefom 0831/9909-2140 bei der Polizeiinspektion Kempten zu melden.