Haldenwang – 73-Jähriger stirbt bei tragischem Unfall

Lkrs. Günzburg/Haldenwang + 05.06.2013 + 13-1019           

Notarzt RTW new-facts-euEin 73-Jähriger wurde am Mittwochmittag, 05.06.2013, zwischen seinem Auto und einer Grundstücksmauer eingeklemmt und erlag anschließend seinen schweren Verletzungen.

Der Grundstücksbesitzer wollte in der Hofeinfahrt seinen Pkw reinigen. Aus noch unbekannten Gründen kam dieser in der abschüssigen Hofeinfahrt ins Rollen. Nach ersten Erkenntnissen versuchte der Mann das rollende Fahrzeug anzuhalten. Bei dieser Aktion wurde er zwischen seinem Fahrzeug und einer Mauer eingeklemmt. Der Mann erlitt schwerste Verletzungen im Bereich des Brustkorbs. Die von einem Notarzt eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg, der Mann verstarb noch vor Ort.

Die Polizeiinspektion Burgau hat die Ermittlungen hinsichtlich des genauen Unfallhergangs aufgenommen.

 

Anzeige