Hairenbuch – 16-jähriger Leichtmobil-Fahrer schwer verletzt nach Vorfahrtsverstoß

Lkrs. Günzburg/Hairenbuch + 02.02.2014 + 14-0190

02-02-2014 guenzburg hairenbuch unfall vorfahrt 45-km-h-pkw-foto-weiss new-facts-eu20140202 titel

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag Mittag, 02.02.2014, gegen 12.20 Uhr, in der Ortsdurchfahrt von Hairenbuch, Lkrs. Günzburg. Ein 16-Jähriger war mit einem sogenannten Leichtmobil, dass auf 45 km/h beschränkt ist, unterwegs. Er wollte die Kreisstraße überqueren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Es kam zur Kollision, beide Fahrzeuge kamen in einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Der 16-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.

Die Feuerwehren Hairenbuch und Waltenhausen kümmerten sich um die Verkehrssicherungsmaßnahmen. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Krumbach.

 

Bilder: Foto-Weiss

 

Anzeige