Hacker legen BBC-Webseite vorübergehend lahm

London (dts Nachrichtenagentur) – Die Webseite der britischen Rundfunkanstalt BBC war am Donnerstag über mehrere Stunden nicht erreichbar: Die BBC sprach zunächst von einem technischen Problem, später wurde jedoch klar, dass offenbar Hacker hinter der Störung der Hauptseite und verwandter Seiten steckten. Demnach habe es einen sogenannten Denial-of-Service-Angriff gegeben. Dabei wird eine Website durch massenhafte Anfragen zum Zusammenbruch gebracht.

Die Probleme begannen laut BBC gegen 07:00 Uhr Ortszeit (08:00 deutscher Zeit), erst gegen Mittag war die Seite wieder erreichbar.

Tastatur, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Tastatur, über dts Nachrichtenagentur