Habeck fordert von Merkel Einsatz für Kohleabgabe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, das Scheitern der Klimaabgabe für ältere Kohle-Kraftwerke zu verhindern. „Ein Scheitern der Kohleabgabe wäre fatal, wenn die Bundeskanzlerin es ernst meint mit dem Klimaschutz“, sagte Habeck der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). „Einerseits international die Backen aufblasen und anderseits in Deutschland nicht zum Marsch pfeifen, wäre doppelzüngig“, sagte Habeck.

„Frau Merkel muss ein Scheitern verhindern, das wäre das Mindeste“, sagte Habeck, der Spitzenkandidat der Grünen für die Bundestagswahl 2017 werden will.

Braunkohletagebau, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Braunkohletagebau, über dts Nachrichtenagentur