Gutenzell-Hürbel – 18-Jährige stürzt in Grillstelle und zieht sich schwere Verbrennungen zu

Symbolbild

Symbolbild

Eine Gruppe von Mitgliedern und Besuchern der Bude in Gutenzell-Hürbel, Lkrs. Biberach/Riss, hatte die Nacht von Samstag, 07.05.2016, auf Sonntag, 08.05.2016, durchgefeiert und hielt sich am Vormittag an der Grillstelle auf. Gegen 10.30 Uhr verlor die 18-Jährige ohne Fremdbeteiligung das Gleichgewicht und fiel in den mit Glut gefüllten Betonschachtring. Sie zog sich Verbrennungen an Hand, Arm und Schulter zu. Ein Rettungshubschrauber flog die Verletzte in eine Spezialklinik.