Günzburg – Unbekannte räumen Vitrinen eines Juweliers aus

Lkrs. Unterallgäu/Babenhausen + 21.08.2013 + 13-1505

Bisher unbekannte Täter haben Mittwoch Nacht, 21.08.2013, aus einem Juweliergeschäft in der Innenstadt von Günzburg Uhren und Schmuck entwendet.

einbrecherIm Verkaufsraum beschädigten sie mehrere Vitrinen. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt, zur Beute können noch keine gesicherten Angaben gemacht werden. Zeugen und bisherigen Ermittlungen nach, könnten zwei oder drei Täter für den Einbruch infrage kommen. Da Personen gesehen wurden, setzt die Neu-Ulmer Kriminalpolizei auch auf die Mithilfe aus der Bevölkerung.
Wer hat Mittwoch, 21.08.2013, gegen Mitternacht und kurz danach im Bereich der Hofgasse in Günzburg entsprechende Beobachtungen gemacht? Der oder die Täter könnten bisherigen Erkenntnissen über die Pfluggasse in Richtung Wätteplatz geflüchtet sein.

Hinweise bitte an die Kripo Neu-Ulm, Telefon 0731/8013-0.


Anzeige