Günzburg – Noch bessere Leistungen von Seiten des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes

11-1599_PM_418-2011_Wertstoffstation_am_V-Markt_GZIn die mittlerweile sehr lange Schlange an Leistungsverbesserungen des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes Günzburg reihen sich nun zwei weitere ein:

Bereits seit Anfang Oktober werden an allen Wertstoffhöfen im gesamten Landkreisgebiet leere Druckerpatronen und Tonerkartuschen angenommen.

Und ab 1. November werden die sogenannten Big-Bag-Säcke zusätzlich an den Wertstoffhöfen Krumbach, Ichenhausen und Jettingen-Scheppach verkauft. In die Big-Bag-Säcke müssen asbesthaltige Abfälle wie beispielsweise die sogenannten „Welleternit-Platten“ (Asbestzement) verpackt werden, damit sie an der Deponie in Burgau angenommen werden dürfen.

Beim Umgang mit Asbest sind unbedingt besondere Sicherheitshinweise zu beachten. Diese und weitere interessante Inhalte finden Sie auf der Internetseite des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes unter www.kaw.landkreis-guenzburg.de.

Anzeige