Günzburg – Gartenhütte brennt ab – Brandstifter unterwegs

15-04-2016_A7_Dettingen_Pkew-Brand_Feuerwehr_Poeppel20160415_0032

Symbolbild

Am Samstagabend, 21.05.2016, wurde der Polizei Günzburg eine brennende Gartenhütte in einem Schrebergarten in Günzburg, im Ortsteil Wasserburg, gemeldet.

Bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr stand die Gartenhütte in Vollbrand. Das Feuer wurde durch die Einsatzkräfte gelöscht. Der Schaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Eine Selbstentzündung kann ausgeschlossen werden. Die Polizei Günzburg bittet um Zeugenhinweise 08221/919-0.