Günzburg – Brand eines Reisebusses auf der BAB 8 bei der Anschlusstelle Günzburg

A8 bei Günzburg Bus in Brand

Foto: Zwiebler

Heute morgen 16.09.2014  gegen 7.30 Uhr fing ein Reisebus auf der BAB 8 Feuer. Etwa 700 Meter vor der Anschlusstelle Günzburg in Fahrtichtung München stellte der Busfahrer eine starke Rauchentwicklung fest. Daraufhin stoppte er den Wagen am Seitenstreifen. Alle Insassen verließen den Bus, der Richtung Italien unterwegs war.

Die Polizei sperrte die Autobahn  aufgrund der starken Sichtbehinderung für den Verkehr komplett. Es entstand teilweise ein Rückstau bis Elchingen. Inzwischen hat die Feuerwehr den Brand gelöscht,und die Autobahn ist wieder frei befahrbar.

Anzeige