Günzburg – 22-jährige, alkoholisierte Patientin tritt gegen Polizeibeamtin

Lkrs. Günzburg/Günzburg + 25.08.2012 + 12-2041

Polizei-EinsatzwesteAm Samstag Vormittag, 25.08.2012, gegen 9.50 Uhr, wurde die Polizei durch das Personal der Klinik in Günzburg um Unterstützung gebeten. Eine 22-jährige stark alkoholisierte Patientin benötigte dringende medizinische Versorgung und hatte sich ohne Genehmigung der Ärzte aus dem Gebäude entfernt. Die junge Frau konnte nach kurzer Suche durch die uniformierte Streife in der Nähe des Krankenhauses aufgegriffen werden. Sie sollte mit einem Krankenwagen zurück auf die Station verbracht werden. Während der Wartezeit überlegte es sich die Frau augenscheinlich anderes und wollte sich der Bewachung der Polizisten entziehen. Hierzu trat sie um sich und traf hierbei eine Polizistin mit dem Fuß an deren rechten Oberschenkel. Als die Frau durch die Beamten zur Sicherheit am Boden fixiert wurde, trat sich gleichfalls noch gegen den Streifenpartner der Beamtin.


Trotz dieses Gewaltausbruches – wobei glücklicherweise keiner der Polizeibeamten verletzte wurde – musste die Patientin zurück ins Krankenhaus.

Anzeige