Günzburg – 20-Jähriger führt Wurfstern im Pkw mit

Lkrs. Günzburg/Günzburg | 30.08.2011 | 11-884

halt_polizeiEin Verstoß nach dem Waffengesetz wurde am gestrigen Abend, 30.08.2011, von Beamten der Polizei Günzburg bei einer Verkehrskontrolle eines 20-jährigen Mannes aus Günzburg festgestellt. Im Rahmen der Verkehrskontrolle eröffnete der Mann den Polizisten, dass er in seinem Handschuhfach drei selbstgefertigte Wurfsterne mitführe. Diese konnten von den Beamten anschließend tatsächlich aufgefunden und sichergestellt werden. Nachdem es sich bei Wurfsternen um verbotene Gegenstände handelt, muss der junge Mann nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Anzeige