Grünenbach – Pkw-Fahrerin schläft am Steuer ein – fünf Verletzte

IMG_4345

Am frühen Samstagmorgen, 01.04.2017, befuhr eine 19 Jahre alte Pkw-Fahrerin die St2001 in Grünenbach, Lkrs. Lindau (Westallgäu), und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, so dass sich der Pkw mehrfach überschlug.

Grund für das Abkommen von der Fahrbahn war die Übermüdung der Pkw-Fahrerin. Alle fünf Pkw-Insassen wurden durch den Unfall leicht verletzt. Durch den Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 6.000 Euro. Die Staatsstraße 2001 war für ca. eine Stunden vollständig gesperrt. Insgesamt waren drei Rettungsfwagen, ein Notarzt, ca. 50 Feuerwehrleute, sowie eine Streife der Polizei Lindenberg an der Unfallstelle im Einsatz.