Grünen-Politikerin: Von Koalitionsaussagen vor Wahlen Abstand nehmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Vorsitzende der Grünen in Berlin, Bettina Jarasch, hat nach den jüngsten Landtagswahlen dafür plädiert, von Koalitionsaussagen vor Wahlen Abstand zu nehmen. „Von Winfried Kretschmann kann man ganz Vieles lernen, ohne dass wir das Modell Baden-Württemberg eins zu eins übertragen könnten“, sagte sie der „Berliner Zeitung“ (Dienstagsausgabe) mit Blick auf den Wahlsieg in Baden-Württemberg. „Was man von Kretschmann wirklich lernen kann, ist, dass wir Grüne wertorientierte Menschen ansprechen und denen Angebote machen können, weit über die klassischen Milieus hinaus.“

Jarasch fuhr fort: „Wir sollten mit mehr Herzblut über unsere eigenen Anliegen sprechen und nüchterner und kühler über Koalitionsoptionen. Wir sind in dieser Hinsicht relativ frei, zu schauen, mit wem wir was umsetzen können, um dann auch so einen Weg zu gehen.“

Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur