Grüne würden Lammert nicht mit zum Bundespräsidenten wählen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen würden nach den Worten ihrer Parteivorsitzenden Simone Peter den CDU-Politiker Norbert Lammert nicht zum Bundespräsidenten wählen, sollte Lammert trotz seines angekündigten Rückzugs aus dem Bundestag weiterhin als Kandidat für das Präsidentenamt zur Verfügung stehen. „Norbert Lammert hat sich als Bundestagspräsident Verdienste erworben – einem aktiven CDU-Politiker könnten wir Grüne aber keine Unterstützung anbieten“, sagte Peter der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). „Wir würden gerne eine Frau als nächste Bundespräsidentin sehen, die für Weltoffenheit und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft steht“, sagte Peter.

Norbert Lammert, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Norbert Lammert, über dts Nachrichtenagentur