Grüne: Mittagessen in Schulkantinen oft "unverantwortlich schlecht"

Schulhof, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Laut der Grünen-Sprecherin für Verbraucherpolitik, Nicole Maisch, ist das Mittagessen in „viel zu vielen“ Schulkantinen „unverantwortlich schlecht“. „Die Bundesregierung steckt zu wenig Geld in den koordinierten Ausbau der Schulverpflegung und wälzt das Problem allein auf die Bundesländer und Kommunen ab“, kritisierte die Grünen-Politikerin am Mittwoch anlässlich des Tags der Schulverpflegung am Donnerstag. „Wir fordern den flächendeckenden Ausbau einer gesunden Schul- und Kitaverpflegung in Deutschland, in dem Unterstützungs- und Infrastrukturmaßnahmen durch Bundesgelder gefördert werden. Zudem müssen mindestens die freiwilligen Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung bei den Essensangeboten verpflichtend eingehalten werden“, betonte Maisch.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige